Selur's Little Message Board
[HELP] Rendern stoppt nach wenigen Minuten - Printable Version

+- Selur's Little Message Board (https://forum.selur.net)
+-- Forum: Hybrid - Support (https://forum.selur.net/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Probleme und Fragen (https://forum.selur.net/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Thread: [HELP] Rendern stoppt nach wenigen Minuten (/showthread.php?tid=1225)



Rendern stoppt nach wenigen Minuten - AkitoFire - 23.12.2019

Hey,



ich habe leider ein paar kleinere Probleme mit Hybrid.

Jedes Mal, wenn ich mit x264 ein Video rendern möchte, bricht das Rendering direkt ab oder - das ist jetzt die letzten Male passiert - es werden die ersten anderthalb Minuten eines 2h Films gerendert, danach stoppt das Rendering.

Ich wollte über Nacht mehrere Filme rendern und habe sie dementsprechend als Jobs hinzugefügt, nur leider hat Hybrid nur die ersten drei Filme gerendert. Danach gab es nur noch die schon beschriebenen Fehler.

Also habe ich die neueste Version und ältere Versionen von Hybrid ausprobiert und alle alten Konfigurationen gelöscht, nur leider besteht das Problem immer noch. Im Anhang ist ein Debug File für ein Rendering einer Datei, bei der das Rendern nach nur wenigen Minuten aufhört und es trotzdem als "Finished" angezeigt wird. Komisch ist auch, dass Hybrid so ca. 10min wartet, um mit dem Schritt des Videoencodings anzufangen.



Weitere kleinere Bugs bzw. Features, über deren Hinzufügen ich mich sehr freuen würde, wären:

1.: Wenn mehrere Dateien als Source agieren, kann man nun nicht mehr im Audio-Tab für jede Datei einzeln die Audio-Einstellungen vornehmen und es wird ausschließlich die Audiospur der ersten Source-Datei hinzugefügt, wenn man "Auto add (all)" im Home-Menü verwendet.

2.: Jegliche Previews, egal ob sie mit AviSynth oder VapourSynth funktionieren, werden nicht angezeigt. Meistens erscheint noch nicht einmal eine Fehlermeldung. Es erscheint einfach kein neues Fenster.

(Und theoretisch noch 3.: Ich persönlich würde mich über ein Hinzufügen von EdgeFixer bei VapourSynth freuen)

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen!


Liebe Grüße,

AkitoFire


RE: Rendern stoppt nach wenigen Minuten - Selur - 24.12.2019

Einstellungen für einzelne Quellen sollen bei 'Auto add (all)' nicht passieren. Wenn Du einzelne Anpassungen willst musst Du 'Custom' verwenden.

Ohne Debugoutput Level 6 oder höher kann ich zu den Previewproblemen mit Avisynth und Vapoursynth nichts sagen.

Debugoutput zum Crash schaue ich mir nach den Feiertagen an. (Aktuell nur per Mobile online,..)

Cu Selur

PS.: Wegen EdgeFixer schau ich dann auch Mal, dachte eigentlich der würde schon unterstützt.


RE: Rendern stoppt nach wenigen Minuten - Selur - 25.12.2019

Der encoding call:
"C:\PROGRA~1\Hybrid\64bit\VAPOUR~1\vspipe.exe" "F:\Adrian\Videos\Encoded\Temp\encodingTempSynthSkript_17_55_10_6710.vpy" - --y4m | "C:\PROGRA~1\Hybrid\64bit\x264.exe" --preset slow --crf 21.00 --profile high --level 4.2 --sync-lookahead 12 --psy-rd 1.00:0.15 --vbv-maxrate 62500 --vbv-bufsize 78125 --sar 1:1 --qpfile "F:\Adrian\Videos\Encoded\Temp\THE_LORD_OF_THE_RINGS_THE_RETURN_OF_THE_KING_(EXT_)_-_PT_2_t00_new_17_55_10_6710_09.qp" --deblock -1:-1 --non-deterministic --range tv --colormatrix bt709 --demuxer y4m  --input-range tv --fps 24000/1001 --output-depth 8 --output "F:\Adrian\Videos\Encoded\Temp\17_55_10_6710_10.264" -
und das verwendete Vapoursynth Skript:
# Imports
import vapoursynth as vs
core = vs.get_core()
# Loading Plugins
core.std.LoadPlugin(path="C:/Program Files/Hybrid/64bit/vsfilters/SourceFilter/LSmashSource/vslsmashsource.dll")
# Loading D:\Adrian\Videos\THE_LORD_OF_THE_RINGS_THE_RETURN_OF_THE_KING_(EXT_)_-_PT_2\THE_LORD_OF_THE_RINGS_THE_RETURN_OF_THE_KING_(EXT_)_-_PT_2_t00.mkv using LWLibavSource
clip = core.lsmas.LWLibavSource(source="D:/Adrian/Videos/THE_LORD_OF_THE_RINGS_THE_RETURN_OF_THE_KING_(EXT_)_-_PT_2/THE_LORD_OF_THE_RINGS_THE_RETURN_OF_THE_KING_(EXT_)_-_PT_2_t00.mkv", format="YUV420P8", cache=0, fpsnum=24000, fpsden=1001, prefer_hw=3)
# making sure input color matrix is set as 709
clip = core.resize.Point(clip, matrix_in_s="709",range_s="limited")
# making sure frame rate is set to 23.976
clip = core.std.AssumeFPS(clip, fpsnum=24000, fpsden=1001)
# Setting color range to TV (limited) range.
clip = core.std.SetFrameProp(clip=clip, prop="_ColorRange", intval=1)
# cropping the video to 1920x798
clip = core.std.CropRel(clip=clip, left=0, right=0, top=142, bottom=140)
# Output
clip.set_output()
sehen eigentlich okay aus.
Sehe keinerlei Grund warum das Encoding nach '00:09:30.541' aufhört.

->
Ist im Vapoursynth Preview der komplette Film zu sehen?
Wenn der Vapoursynth Preview nicht geht dann wäre es hilfreich wenn Du den entsprechenden Fehler der ausgegeben wird posten könntest, denn bei mir geht es ohne Probleme.
Ist auf dem Ziellaufwerk noch genug Platz?
Tritt der Effekt bei DIr nur mit dieser oder auch mit anderen Quellen auf?

---
Habe wegen EdgeFixer (https://github.com/sekrit-twc/EdgeFixer & http://avisynth.nl/index.php/EdgeFixer) mal geschaut, leider scheint es keinen Vapoursynth Port zu geben. Sprich nichts was Hybrid da unterstützen könnte.
-> Korrektur, wird bei http://vsdb.top/ gelistet scheint also unter Vapoursynth zu laufen, werde ich mal antesten.
-> Update: leider funktioniert EdgeFixer nicht bei mir: https://github.com/sekrit-twc/EdgeFixer/issues/8

Cu Selur


RE: Rendern stoppt nach wenigen Minuten - Selur - 26.12.2019

Hab EdgeFixer zum Laufen gebracht (war irgendwie ein Problem mit meinem Windows) und Dir nen Link zum Testen per PM geschickt.

Cu Selur