Selur's Little Message Board
qcomp bei x264 - Printable Version

+- Selur's Little Message Board (https://forum.selur.net)
+-- Forum: Hybrid - Support (https://forum.selur.net/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Probleme und Fragen (https://forum.selur.net/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Thread: qcomp bei x264 (/showthread.php?tid=1737)



qcomp bei x264 - ma-wittmann - 22.02.2021

Mir ist aufgefallen, dass Hybrid qcomp 0.50 in den x264-Standardeinstellungen nutzt.
x264 dagegen verwendet standardmäßig qcomp 0.60. Wenn ich es richtig verstehe,
gibt es durch die Herabsetzung des qcomp-Wertes etwas weniger Schwankungen in der Bitrate.
Somit müssten Szenen ohne Bewegung mehr davon profitieren, während es bei Szenen mit
Bewegungen leichte Abstriche in der Qualität gibt. 
Ich habe mit dem qcomp-Wert mal etwas experimentiert. Bei drei Filmen mit extremem
Filmkorn komme ich mit CRF 20 und qcomp 0.60 tatsächlich am Ende auf Bitrates zwischen 22 und 23 Mpbs.
Die Herabsenkung auf qcomp 0.50 bewirkt dabei eine wesentlich bessere Komprimierung. Hier komme ich am
Ende auf Bitrates von 16 bis 17 Mbps, was mir schon mehr zusagt.
Ist es denn überhaupt eine sinnvolle Vorgehensweise, bei starkem Filmkorn den qcomp-Wert auf 0.50
zu reduzieren oder sollte ich besser einen Denoiser verwenden, der die Komprimierbarkeit ähnlich
verbessert?


RE: qcomp bei x264 - Selur - 22.02.2021

Das kommt darauf an. Smile
Wenn das Vermindern des Filmkorn durch einen DeNoise-/DeGrain-Filter nicht als 'falsch empfunden' wird, ist ja teilweise ein Stil-Mittel, was man eventuell erhalten will, würde ich auf jeden Fall einen DeNoise-/DeGrain-Filter (eventuell sogar den x264 eigenen noise reduction filter verwenden).

Prinzipiell spricht aber nichts dagegen leicht angepasste qcomp-Werte zu verwenden. (Ich nutze Standardmäßig 0.5 Wink)

Cu Selur


RE: qcomp bei x264 - ma-wittmann - 22.02.2021

Wow, ich bin erstmal begeistert davon, wieviel ich durch den verringerten qcomp-Wert einspare. qcomp 0.50 bringt bei meinen 3 Filmen ca. 6-7 Mbps Differenz gegenüber qcomp 0.60. Danke für deinen wertvollen Tip :-)
Ich werde jetzt vermutlich auch 0.50 als Standardwert verwenden.