Crash bei DNxHD reencoding
#1
Hallo, ich habe irgendwie ein Problem, beim Versuch eine mov-Datei mit DNxHD neu zu codieren. Bis vor kurzem haben diese Dateien bei mir in der Adobe-Familie problemlos funktioniert. Seit einer Woche gibts da immer wieder Probleme schon beim Import. Wenn man 20 Dateien importiert, kommt eine Fehlemeldung, dass einige Dateien keinen Video- und Audio-Stream haben. Ulkigerweise funktioniert es mit diesen Dateien beim nächsten Versuch, aber bei Anderen, wo es vorher ging, kommt dann der Fehler. Dazu findet man im Netz allerhand Bugfixes. Die Mehrheit hält den beendeten Support von Quicktime für einen Auslöser. Bei anderen Programmen,ich arbeite inzwischen mit DaVinci Resolve, besteht das Problem nicht. Das soll nur mal vorab eine Info für das Gesamtverständnis sein.

Nun zu Hybrid. Ein empfohlener Workaround ist, die Dateien mit einem Konvertertool neu zu kodieren. Dabei kommt es aber zum Crash. Es gibt aber keine Probleme, wenn ich statt in DNxHD in ProRes encodiere. Das hab ich mit 50 Clips am Stück versucht, läuft problemlos durch und alle 50 Clips funktionieren. Im Zweifel werde ich meinen Workflow wohl auf ProRes umstellen müssen, aber ich wollte vorher noch mal abchecken, ob es vielleicht nur an meinen Einstellungen liegt und ich bloß einen blöden Fehler gemacht habe. Wobei soviel gar nicht falsch sein kann. Ich habe nur DNxHD ausgewählt, ein Profil dazu, welches die nötige Auflösung und Framerate unterstützt und bei Audio passthrough. 

Debug-File hänge ich an.
Reply
#2
Laut DebugOutput sind die Einstellungen die Du gewählt hast ('-vcodec dnxhd -profile:v 0 -b:v 92M') nicht DNxHD kompatibel weil sie keinem der existierenden Profile zugehören:
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] video parameters incompatible with DNxHD.
Valid DNxHD profiles:
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080p; bitrate: 175Mbps; pixel format: yuv422p10
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080p; bitrate: 185Mbps; pixel format: yuv422p10
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080p; bitrate: 365Mbps; pixel format: yuv422p10
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080p; bitrate: 440Mbps; pixel format: yuv422p10
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080p; bitrate: 115Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080p; bitrate: 120Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080p; bitrate: 145Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080p; bitrate: 240Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080p; bitrate: 290Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080p; bitrate: 175Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080p; bitrate: 185Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080p; bitrate: 220Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080p; bitrate: 365Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080p; bitrate: 440Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080i; bitrate: 185Mbps; pixel format: yuv422p10
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080i; bitrate: 220Mbps; pixel format: yuv422p10
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080i; bitrate: 120Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080i; bitrate: 145Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080i; bitrate: 185Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080i; bitrate: 220Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1440x1080i; bitrate: 120Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1440x1080i; bitrate: 145Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1280x720p; bitrate: 90Mbps; pixel format: yuv422p10
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1280x720p; bitrate: 180Mbps; pixel format: yuv422p10
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1280x720p; bitrate: 220Mbps; pixel format: yuv422p10
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1280x720p; bitrate: 90Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1280x720p; bitrate: 110Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1280x720p; bitrate: 180Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1280x720p; bitrate: 220Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1280x720p; bitrate: 60Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1280x720p; bitrate: 75Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1280x720p; bitrate: 120Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1280x720p; bitrate: 145Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080p; bitrate: 36Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080p; bitrate: 45Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080p; bitrate: 75Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080p; bitrate: 90Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080p; bitrate: 350Mbps; pixel format: yuv444p10, gbrp10
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080p; bitrate: 390Mbps; pixel format: yuv444p10, gbrp10
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080p; bitrate: 440Mbps; pixel format: yuv444p10, gbrp10
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080p; bitrate: 730Mbps; pixel format: yuv444p10, gbrp10
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1920x1080p; bitrate: 880Mbps; pixel format: yuv444p10, gbrp10
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 960x720p; bitrate: 42Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 960x720p; bitrate: 60Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 960x720p; bitrate: 75Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 960x720p; bitrate: 115Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1440x1080p; bitrate: 63Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1440x1080p; bitrate: 84Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1440x1080p; bitrate: 100Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1440x1080p; bitrate: 110Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1440x1080i; bitrate: 80Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1440x1080i; bitrate: 90Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1440x1080i; bitrate: 100Mbps; pixel format: yuv422p
[dnxhd @ 000001c59388d0c0] Frame size: 1440x1080i; bitrate: 110Mbps; pixel format: yuv422p
Weshalb ffmpeg beim Encoden abbricht ('ff_frame_thread_encoder_init failed')

Cu Selur
Reply
#3
Danke für die schnelle Antwort. Es gibt drei kompatible Profile für meine Datei

DNxHD 60
DNxHD 90s
DNxHD 90x

wähle ich den 60er, steht unten als Befehl:

-vcodec dnxhd -profile:v 0 -b:v 60M

wähle ich die 90er, steht da aber nicht:

-vcodec dnxhd -profile:v 0 -b:v 90M

sondern:

-vcodec dnxhd -profile:v 0 -b:v 92M

Könnte da der Fehler liegen? Mit DNxHD 60 funktioniert es nämlich. Nur der 90er will nicht.
Reply
#4
Vermutlich, bei 720p sollte 'Avid DNxHD 90' eigentlich 92MBit/s sein laut https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Av...resolution, scheint aber so als ob ffmpeg das anders sieht. :/
-> werde Hybrid mal entsprechend anpassen und dir dann einen Link zu ner dev Version zum Testen in ein paar Minuten per PM schicken.

Cu Selu
Reply
#5
Ich hatte gerade schonmal probiert, ein Profil zu erstellen und das dann in der xml-Datei per Editor anzupassen, aber das funktionierte nicht.

Doch jetzt ging es. Ich habe ein Profil aus dem 60er Defaultprofil erstellt und dann in der xml-Datei bei »bitrate« aus der 60 einmal eine 92 und einmal eine 90 gemacht. Mit der 90 funktioniert es.
Reply
#6
Quote:Ich hatte gerade schonmal probiert, ein Profil zu erstellen und das dann in der xml-Datei per Editor anzupassen, aber das funktionierte nicht.
Die Configuration kann nur ein Profil auswählen, aber nicht dessen Werte ändern.
PM ist raus.

Cu Selur
Reply
#7
Ich habe in der Configuration ein Profil erstellt und dann unter AppData»Roaming »hybrid»profiles»video»dnxhd die erstellte xml-Datei mit einem Texteditor geöffnet. Dort bei Bitrate aus value="92" einfach value="90" gemacht, gespeichert und mit dem dicken gebogenen Pfeil in Hybrid neu geladen. Dann stand unten:

-vcodec dnxhd -profile:v 0 -b:v 90M -mdb 0

drin und alles hat funktioniert.
Reply
#8
Oh, dachte ich hätte die anders gespeichert. Smile
Mit der Version die ich per PM geschickt habe sollte es dann auch ohne ändern der XML passen.

Cu Selur
Reply
#9
Jawoll, funktioniert. Danke schonmal. Läuft gerade schön durch.


Kommando zurück, hatte gerade über Adobe gemeckert, aber nach dem Löschen aller Cache- und sonstigen Tempdateien, scheint nun auch Adobe mit den neukodierten Dateien arbeiten zu wollen. Hurra, ich kann bei meinem DNxHD-Workflow bleiben.


So nun stellt sich natürlich die Frage, was macht Hybrid anders als DaVinci? Hat Hybrid eigene De- und Encoder für DNxHD dabei oder nutzt es die systemseitigen bzw. die unabhängig installierten Codecs, die die anderen Programme auch nutzen?
Reply
#10
Hybrid nutzt FFmpeg um DNxHD zu encoden. Vermute DaVinci nutzt eigene De-/Encoder.
Eventuell hilft es mal die Dateien von DaVinci mit denen Reencodes von Hybrid mit MediaInfo zu vergleichen um Unterschiede in den Headern zu sehen.

Cu Selur
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)