[BUG] Hybrid 2019.01.06.1 aus dem AUR für Linux-Arch
#1
Hi,

Habe gerade auf einem frischen Linux-Arch, "Hybrid 2019.01.06.1" aus dem AUR installiert. Wenn ich versuche ein Video zu laden, erscheinen folgende Fehlermeldungen:
starting auto routines for source number: 1
FilteringModel get->found no field interFrameSmooth
FilteringModel get->found no field interFrameCustom
FilteringModel doSet->found no field: interFrameFps

Gruß ggrub
Reply
#2
Eventuell noch alte Defaults. -> resette mal die Defaults und schau ob es beim nächsten Start auch passiert.
Reply
#3
Hab ich gemacht, Fehlermeldungen bleiben.
Reply
#4
Vollkommen unklar. FilterModel hat einen Eintrag 'interFrameSmooth'. :/
Lösch mal die Defaults per Hand.
Reply
#5
Nicht das ich Dich falsch verstehe. Du meinst mit "Lösch mal die Defaults per Hand" den Inhalt des Verzeichnisses /home/user/.hybrid/ ?
Und hier alle *Defaults.xml Dateien ?
Hab ich gemacht. Und die Fehlermeldungen kommen trotzdem noch.
Reply
#6
Ja, alle *Default.xml Dateien. (Ob die Dateien bei /home/user/.hybrid/ liegen oder wo anders hängt davon ab was bei Dir eingestellt ist, standardmäßig ist der Pfad aber okay.)
'interFrameSmooth'&co gehören zu Avisynth, ist Avisynth vorhanden wird das Model mit diesen geladen.
Ist Avisynth nicht vorhanden sind die Werte nicht im Model verfügbar.
Ich guck mal drauf,..
Reply
#7
Ich häng mich mal hier an...

Ich hab das gleiche Problem nur mit etwas anderen Meldungen.
Beim Laden von Videos kommt
Quote:FilteringModel doSet->found no field: yadifmodOrder
FilteringModel doSet->found no field: qtgmcOrder

Beim Anlegen eines Jobs
Quote:FilteringModel get->found no field appendAvisynthSkriptToComments

Den Ordner .hybrid in meinem home hab ich testweise vorher komplett gelöscht, keine Änderung.
Schlimmer ist aber, dass keine Ausgabedatei erzeugt wird, und das sowohl unter (Arch)Linux als auch unter Windows 10 (hier gibts aber keine der obigen Fehlermeldungen). 
In beiden Fällen wird weder gemuxt (mkv) noch werden die temporären Dateien gelöscht. Fehlermeldungen gibt es keine. Wenn ich mkvmerge mit dem Aufruf aus dem Log manuell starte, läuft es problemlos.
Ein Debuglog eines Tests mit Linux habe ich mal angehängt, genau wie einen Screenshot des Jobs Tabs, der nach Beendigung recht merkwürdig aussieht (in dem Fall Windows, bei dem Test mit Linux hab ich keinen Screenshot gemacht, sieht aber genauso aus)...
Gruß Stefan
Reply
#8
Die Warnungen kann ich einfach fixen, aber warum bei Dir nichts erstellt wird kann ich ohne DebugOutput nicht sagen.
-> ich schick Dir in ein paar Minuten Link zu meiner aktuellen dev version per PM, kannst dann ja mit der mal einen neuen DebugOutput erzeugen und anhängen-

Cu Selur
Reply
#9
War das Debuglog nicht angehängt? Ich schick es dir per PM... hab wohl vergessen auf 'Add Attachment' zu klicken...

Edit: bei der PM hab ich keine Möglichkeit gefunden, ein Attachment anzuhängen (blind  Huh ). Also jetzt hier dran...


Attached Files
.7z   hybriddebug.7z (Size: 53,82 KB / Downloads: 10)
Reply
#10
Ne, in PMs sind keine Anhänge möglich, kann die Forensoftware nicht.
-> hab Dir nen Link per PM geschickt

Der Screenshot hilft schon mal 0, da die Subjobs nicht zu sehen sind.

Wenn ich mir den DebugOutput anschaue ist das Problem, dass Hybrid hat Probleme hat alle Inputs aus des MuxingCalls zu finden um zu wissen ob es den Aufruf starten kann.
-> Schaue ich mir an.

Cu Selur
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 2 Guest(s)