This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.

MKV kein Dolby Vision
#1
Hi,

kann es sein, das ein reencode mit Dolby Vision mit Ziel MKV Container nur HDR enthält?

Ich musste etwas rumprobieren, dann habe ich die ausgelesene RPU Datei ohne Probleme eingefügt bekommen und auch des Encoding läuft ohne Probleme.
Jedoch bekomme ich bei MediaInfo Dolby Vision nur zb. bei TS, MP4 angezeigt. Bei MKV nicht.

Hat mich jetzt etwas gewundert, da ja zb makemkv Dolby Vision in MKV ja verpackt bekommt....


Und noch was ist mir aufgefallen: Wenn ich die RPU Datei auswähle, in der die DV Infos stehen, warnt Hybrid, das die Datei existiert und ob man sie überschreiben möchte.


Gruss,
bitspyer
Reply
#2
Quote:Und noch was ist mir aufgefallen: Wenn ich die RPU Datei auswähle, in der die DV Infos stehen, warnt Hybrid, das die Datei existiert und ob man sie überschreiben möchte.
Ne, das ist ein Windows-Dialog. Hybrid öffnet einen 'open file' dialog.

Quote:Jedoch bekomme ich bei MediaInfo Dolby Vision nur zb. bei TS, MP4 angezeigt. Bei MKV nicht.

Hat mich jetzt etwas gewundert, da ja zb makemkv Dolby Vision in MKV ja verpackt bekommt....
Hybrid nutzt standardmäßig mkvmerge oder ffmpeg (wenn "Config->Container->FFmpeg for .mkv" muxing aktiviert ist).
Da es soweit ich weiß keine Software Player für Dolby Vision gibt und ich keinen Hardwareplayer hab der DolbyVision kann (oder ein HDR Display), hab ich selber damit 0-Erfahrung.
Kann sein, dass mkvmerge da das Problem ist (siehe: https://gitlab.com/mbunkus/mkvtoolnix/-/issues/2784), keine Ahnung ob es hilft da anstatt mkvmerge ffmpeg zu verwenden, aber einen Versuch ist es vermutlich wert. Da im Changelog von mkvtoolnix (https://github.com/nmaier/mkvtoolnix/blo.../ChangeLog) auch nirgends Dolby Vision erwähnt wird würde es mich nicht wundern wenn mkvtoolnix Dolby Vision nicht speziell unterstützt.
MakeMKV nutzt selber geschriebenen mkv MultiplexingCode, sprich das bringt einen auch nicht weiter.
Wenn es auch mit ffmpeg nicht geht, sehe ich da aktuell keinen Weg für Hybrid um es zu unterstützen.

Cu Selur
Reply
#3
Besten Dank für die Antwort...

Muxen per FFmpeg werde ich dann mal ausprobieren.


SeeYa

Bitspyer
Reply
#4
Nur zur Info:
Bei mkvtoolnix wird am DV Support gearbeitet, siehe: https://forum.doom9.org/showthread.php?p...ost1943312

Cu Selur
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 2 Guest(s)